IKRiNKA
Nur das Wahre

Nur das Wahre

Champagner ist nur echt, wenn er in der Champagne gekeltert wurde; Parmesan muss aus Italien kommen und Kaviar kommt nur vom Stör.

Gibt es nur den schwarzen Kaviar?

So mancher Sekt wird mit mehr Leidenschaft gekeltert und bietet eine höhere Qualität als Champagner, das Gleiche gilt auch für Parmesan oder eine ganze Reihe von Produkten mit regionalem oder vergleichbarem Bezug. Und auch Kaviar steht nicht ohne Vergleichbares. Während aber im Deutschen der Roggen vom Lachs oder der Forelle meist als „falscher“ Kaviar deklassiert wird, ist dies in der „Heimat“ des Kaviars ganz anders. Im Russischen wird Kaviar vom Stör nach seiner Farbe einfach als “chernaya ikra” (schwarzer Kaviar) und Kaviar vom Lachs und der Forelle als “krasnaya ikra” (roter Kaviar) bezeichnet.

Am Ende gibt es aber nur einen Grund, roten oder schwarzen Kaviar zu wählen – Ihren ganz persönlichen Geschmack. Denn ein Geschmackserlebnis sind Beide!

Probieren ist die beste Lösung!

Machen Sie doch Ihren ganz persönlichen Geschmackstest: Für nur 39,90 € bestellen Sie Ihr Genießer Paket mit Kaviar vom Stör, Lachs und Forelle sowie mit Kaviarcremes. Und dazu nehmen Sie ein klassisches Baguette, Pumpernickel Brot und auch Kartoffelpfannkuchen und/ oder Crepes. Probieren Sie alle Kombinationen – und vielleicht schreiben Sie uns ja kurz, welche Ihr persönlicher Favorit ist.

Keine Kommentare. Aber du kannst seine zuerst verlassen.
Hinterlass uns einen Kommentar
Das könnte dir gefallen
Die neusten Artikel
Warum Perlmuttlöffel für Kaviar?
Warum Perlmuttlöffel für Kaviar?
12 Aug 2020
Kaviar sollten Sie niemals mit Silberbesteck servieren. Stattdessen ist der Perlmuttlöffel das ideale Werkzeug, um Ka...
Welches Getränk zu Kaviar
Welches Getränk zu Kaviar
12 Aug 2020
Kaviar gehört zu den wertvollsten Lebensmitteln weltweit. Umso wichtiger ist es, ihn mit der passenden Beilage und de...