IKRiNKA
Geräucherter Lachs ist eine echte Trophäe für den Körper

Geräucherter Lachs ist eine echte Trophäe für den Körper

Auch Räucherlachs versorgt unseren Körper nicht nur mit wichtigen Proteinen, sondern auch mit Omega-3-Fettsäuren
Dass Fisch für den Körper eine echte Wohltat ist, ist kein Geheimnis. Auch Räucherlachs versorgt unseren Körper nicht nur mit wichtigen Proteinen, sondern auch mit Omega-3-Fettsäuren. Omega-3-Fettsäuren sind ein gesundes Fett, das den Körper vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen schützt. Außerdem kann der wöchentliche Verzehr von Räucherlachs auch den Cholesterinspiegel senken. Und das Beste ist eigentlich, dass Räucherlachs nicht nur gesund ist, sondern auch wirklich lecker schmeckt und sich zu den verschiedensten Mahlzeiten kombinieren lässt. Ob auf einem Brötchen mit Frischkäse zum Frühstück, in einer gesunden Bowl zum Mittagessen oder als Proteinanteil eines leckeren Dinners. In unserem Onlineshop bekommen Sie hochqualitativen Räucherlachs, also worauf warten Sie noch?
Geräucherter Lachs in jeglicher Kombination

Geräucherter Lachs in jeglicher Kombination

Geräucherter Lachs ist unfassbar gesund. Aber wie kann man den Lachs eigentlich essen und kombinieren? Sie können geräucherten Lachs warm machen, Sie können den geräucherten Lachs braten, aber Sie können den Lachs auch einfach kalt essen. Zu verschiedenen Mahlzeiten bieten sich verschiedene Kombination von geräuchertem Lachs an. Wir wollen Ihnen im Folgenden für die verschiedenen Mahlzeiten unterschiedliche Ideen für Kombinationen geben, in denen Sie den leckeren geräucherten Lachs ausprobieren könnten. Ideen für Frühstück, Mittagessen und Abendessen. Empfehlen können wir Ihnen unseren geräucherten Lachs. Wir legen großen Wert auf eine hohe Qualität und ausgezeichneten Geschmack - Sie können sich auf uns verlassen.
Geräucherter Lachs zum Frühstück verspricht einen genialen Start in den Tag - finden wir zumindest. Dazu gibt es die verschiedensten Kombinationsmöglichkeiten. Besonders lecker schmeckt der Räucherlachs aber auf Bagels mit Frischkäse. Schwarzbrot oder Brötchen eignen sich aber auch hervorragend in Kombination mit Frischkäse und geräuchertem Lachs. Das ist aber bei weitem nicht Ihre einzige Option. Sie könnten den Lachs auch mit Rührei anbraten und so ein super proteinreiches Frühstück zu sich nehmen! Die Kombination aus Ei und Lachs ist wirklich köstlich. Oder wie wäre es, den Lachs mit Avocado und Spiegelei zu kombinieren? Total lecker! Sie können aber auch selbst kreativ werden. Wir können uns kaum Frühstücks Kombinationen vorstellen, in denen geräucherter Lachs nicht schmeckt.
Zum Mittagessen können Sie natürlich die gleichen Dinge essen wie auch zum Frühstück. Trotzdem haben wir hier noch ein paar andere Inspirationen für Sie zusammengeschrieben. Wenn es schnell gehen soll, dann können Sie sich Ofengemüse machen und gemeinsam mit dem Lachs verspeisen. Noch ein bisschen Sour Cream dazu und Sie haben das perfekte ausgewogene Mittagessen, das nicht zu schwer im Magen liegen wird. Was auch immer schnell gemacht ist, sind Nudeln. Und auch Nudeln lassen sich wunderbar mit geräuchertem Lachs kombinieren. Sie können dazu eine leckere Lachs-Tomaten-Sauce kochen, die schnell geht und total lecker schmeckt.
Wie sieht es mit geräuchertem Lachs zum Abendessen aus? Auch das ist natürlich eine wunderbare Möglichkeit, um Lachs zu genießen! Wie auch beim Mittagessen können Sie die Gerichte vom Frühstück oder Mittagessen genauso auch zum Abendessen machen. Aber viele Menschen haben abends etwas mehr Zeit zur Vorbereitung eines leckeren Essens. Wie wäre es also mit Spaghetti mit geräuchertem Lachs? Wenn es trotzdem schnell gehen soll, bieten sich auch Salate an oder Rösti mit geräuchertem Lachs. Lachs auf Brot oder Pasta mit geräuchertem Lachs und Erbsen. Lassen Sie sich inspirieren und kochen Sie sich ein großartiges Abendessen!
Was sind die gesundheitlichen Vorteile von geräuchertem Lachs

Was sind die gesundheitlichen Vorteile von geräuchertem Lachs?

Die Nahrung, die wir zu uns nehmen, soll im besten Fall nicht nur hervorragend schmecken, sondern unserem Körper auch noch auf irgendeine Weise guttun. Genau das tut geräucherter Lachs! Er schmeckt und tut unserem Körper gut. Aber was genau ist an Lachs so gesund? Das haben wir im Folgenden für Sie aufgelistet:
  • Omega-3-Fettsäuren in geräuchertem Lachs
  • die Proteine des Fischs
  • gute Quelle an B-Vitaminen (B1, B2, B3, B5, B6, B9, B12)
  • gute Folsäuren Quelle
  • reich an Kalium
  • reich an Selen
  • geräucherter Lachs enthält das Antioxidant Astaxanthin

Aber was genau ist an den einzelnen Aspekten so gesund für den Körper? Omega-3-Fettsäuren benötigt unser Körper, um die Fließeigenschaften des Blutes zu verbessern und somit Blutgerinnung zu hemmen. Außerdem senkt das gesunde Fett den Blutdruck, wirkt entzündungshemmend und beeinflusst den Stoffwechsel! Verrückt wie gut uns ein Fett tun kann, oder?
Die Proteine des Fisches helfen unseren Gelenkknorpel fit zu bleiben, fördern die Insulinwirkung und helfen gegen Entzündungen im Verdauungstrakt.
Die einzelnen B-Vitamine helfen in verschiedenen Bereichen und sind alle wirklich wichtig für unseren Körper. Ein Mangel an B-Vitaminen kann sogar auf die Stimmung drücken. Die B-Vitamine helfen unserem Körper dabei, Nahrung in Energie umzuwandeln. Außerdem reparieren Sie Entzündungen, die ansonsten zu Herzerkrankungen führen könnten.
Folsäure ist wichtig für die Bildung von Blut. Kalium wirkt blutdrucksenkend und Selen kann das Krebsrisiko senken. Und das Antioxidant hilft dabei schlechtes Cholesterin zu oxidieren.
So viel Gutes steckt in dem rötlichen geräucherten Lachs, der kaum köstlicher sein könnte! Wenn Sie ein bis zwei Mal die Woche geräucherten Lachs zu sich nehmen, dann geben Sie Ihrem Körper viele wichtige Nährstoffe und tun Ihrer Gesundheit etwas sehr Gutes.
So wird Lachs geräuchert und so beizen wir ihn

So wird Lachs geräuchert und so beizen wir ihn

Geräucherten Lachs können Sie braten, warm machen und kalt essen. Aber wird der Lachs eigentlich geräuchert und was bedeutet es, Lachs zu beizen? Darüber wollen wir Sie im Folgenden aufklären.
Lachs beizen ist eine Methode, um geräucherten Lachs haltbar zu machen. Dazu wird der Fisch zum Beispiel mit Salz, Gewürzen, Kräutern und Zucker bestreut und dann für einen ganzen Tag im Kühlschrank gelagert. So können Sie größere Mengen von geräuchertem Lachs länger haltbar machen, damit sie länger etwas von dem leckeren Fisch haben. Es reicht aber auch den Lachs nur Salz einzureiben, da das dem Lachs die Flüssigkeit entzieht, was ihn eben länger haltbar machen wird.
Das Räuchern von Lachs ist auch denkbar einfach. Zuerst wird der Lachs in eine Salzlake gelegt, die aus Salz, Zucker und Wasser besteht. Man kann sich aber auch für die trockene Variante entscheiden. Bei dieser wird auf Wasser verzichtet, stattdessen wird noch schwarzer Pfeffer benutzt. Dann kommt der Lachs in den Kühlschrank, gerne über Nacht. Gut wäre es diesen auch zu beschweren. Dann wird der Lachs 24 Stunden getrocknet und dann für drei bis vier Stunden geräuchert - tada, so wird geräucherter Lachs hergestellt!
Keine Kommentare. Aber du kannst seine zuerst verlassen.
Hinterlass uns einen Kommentar
Das könnte dir gefallen
Die neusten Artikel
Roter Kaviar für Kinder: Vorteile und Besonderheiten des Kaviarverzehrs
Roter Kaviar für Kinder: Vorteile und Besonderheiten des Kaviarverzehrs
20 Sep 2021
Heute feiern wir in Deutschland den Weltkindertag. In Deutschland werden 2 Tage im Jahr Kindern gewidmet: am 1. Juni ...
Woran denken Sie, wenn Sie sich an den Geschmack von natürlichem Fisch erinnern?
Woran denken Sie, wenn Sie sich an den Geschmack von natürlichem Fisch erinnern?
07 Sep 2021
Woran denken Sie, wenn Sie an Lachs denken? An ein leckeres Lachsfilet? An Räucherlachs auf einem Bagel mit Frischkäs...
Geräucherter Lachs ist eine echte Trophäe für den Körper
Geräucherter Lachs ist eine echte Trophäe für den Körper
01 Sep 2021
Dass Fisch für den Körper eine echte Wohltat ist, ist kein Geheimnis. Auch Räucherlachs versorgt unseren Körper nicht...